Generic filters
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Fachschulen

Ziel

  • Staatlich anerkannte Erzieherin / Staatlich anerkannter Erzieher
  • Durch den Abschluss der Fachschule wird die Hochschulzugangsberechtigung für ein Studium an einer Hochschule in Schleswig-Holstein erworben.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Abitur / Fachhochschulreife und ein Jahr berufspraktische Erfahrungen oder Mittlerer Schulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung

Dauer

  • 3 Jahre (berufsbegleitend 3,5 Jahre)

Unterricht

Die Fachrichtung für Sozialpädagogik vermittelt eine umfassende sozialpädagogische Handlungskompetenz in allen einschlägigen Arbeitsfeldern, z.B. Bildung und Erziehung
im Kindesalter, Jugendarbeit usw.

Prüfungen / Abschluss

Schriftliche Prüfungen:

  • drei Klausuren in Lernfeldern und eine Facharbeit
  • Mündliche Prüfungen sind möglich
  • Während der Ausbildung an der Fachschule kann die Fachhochschulreife erworben werden. Voraussetzung hierfür ist die Teilnahme am Zusatzunterricht in den Fächern Mathematik und Englisch.

Standort

Schleswig

Ansprechpartner*in

Irmgard Ludewigt

+49 4621 9660-213
lud@bbzsl.de

Ziel

  • Staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin/ Staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger
  • Durch den Abschluss der Fachschule wird die Hochschulzugangsberechtigung für ein Studium an einer Hochschule in Schleswig-Holstein erworben.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Abitur / Fachhochschulreife und berufspraktische Erfahrungen von einem Jahr oder Mittlerer Schulabschluss und abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung / abgeschlossene Berufsausbildung,
  • sowie einschlägige Berufserfahrungen von einem Jahr

Dauer

  • 3 Jahre

Unterricht

Die Fachrichtung Heilerziehungspflege vermittelt eine umfassende sozial- und heilpädagogische Kompetenz für die Pflege, Betreuung, Förderung und Erziehung von Menschen aller Altersgruppen, die mit Beeinträchtigungen oder Behinderungen leben. Außerdem sind Heilerziehungspfleger*innen als Gruppenleitung in Kindertageseinrichtungen einsetzbar.

Prüfungen / Abschluss

Schriftliche Prüfungen:

  • drei Klausuren in Lernfeldern und eine Facharbeit
  • Mündliche Prüfungen sind möglich
  • Während der Ausbildung an der Fachschule kann die Fachhochschulreife erworben werden. Voraussetzung hierfür ist die Teilnahme am Zusatzunterricht in den Fächern Mathematik und Englisch.

Standort

Schleswig

Ansprechpartner*in

Irmgard Ludewigt

+49 4621 9660-213
lud@bbzsl.de