Generic filters
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Ziel

  • Erlernen der deutschen Sprache (bis einschließlich A2-Niveau)
  • Formulierung des eigenen Berufswunsches (gegebenenfalls mithilfe eines Praktikums)
  • Übergang ins AV-SH nach Zugangstestung (zwei Schultage) oder AV-SH / DaZ (vier Schultage)

Aufnahmevoraussetzungen

  • Migrationshintergrund
  • ohne Schulabschluss
  • ohne Ausbildungsplatz
  • ab 16 Jahren

Dauer

  • je nach Lerntempo dauert der Besuch der Klasse BIK-DaZ, 1-2 Jahre

Unterricht

BIK-DaZ ist ein Vollzeitangebot mit fünf wöchentlichen
Schultagen, der Unterricht erfolgt in folgenden Fächern:

  • Deutsch
  • Wirtschaft / Politik
  • Mathematik
  • Englisch
  • Fachpraxis

Standort

Schleswig Kappeln

Ansprechpartner*in

Nerijus Grigas-Pluhar

+49 4621 9660-215
gpn@bbzsl.de

Maike Ovens
+49 4621 9660-374
3ovm@bbzsl.de

Ziel

  • Entwicklung eines Berufswunsches
  • Übergang in eine Berufsausbildung
  • Erwerb des Ersten allgemeinbildenden
  • Schulabschlusses (ESA)

Aufnahmevoraussetzungen

  • Migrationshintergrund
  • ohne Schulabschluss
  • ohne Ausbildungsplatz
  • eigene Zugangstestung

Dauer

  • 1 Jahr

Unterricht

  1. Vollzeitangebot mit vier wöchentlichen Schultagen in:
    • Ausbildungsvorbereitung
    • Wirtschaft / Politik
    • Deutsch / Kommunikation
    • Mathematik
    • Sport
    • Deutsch (Zusatz)
    • Mathematik (Zusatz)
    • Englisch (Zusatz)
    • Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

    2. Ein Praktikumstag in der Woche während des gesamten Schuljahres, zusätzlich jeweils eine Woche Praktikum in den Herbst- und Osterferien.
    3. Durchgängigen Begleitung durch einen Coach.

Prüfungen

Abschlussarbeiten in Deutsch, Englisch und Mathematik

Standort

Schleswig Kappeln

Ansprechpartner*in

Nerijus Grigas-Pluhar

+49 4621 9660-215
gpn@bbzsl.de

Maike Ovens
+49 4621 9660-374
3ovm@bbzsl.de