Generic filters
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Berufliches Gymnasium

Ziel

  • Abitur (allgemeine Hochschulreife): Es handelt sich immer um ein vollwertiges Abitur, das jeweilige Profil ist eine inhaltliche Erweiterung. Damit ist ein Studium an jeder deutschen Universität möglich.
  • Der Erwerb der Fachhochschulreife (schulischer Teil) ist nach zwei Jahren möglich.

Aufnahmevoraussetzungen

Am Beruflichen Gymnasium können Bewerber*innen aufgenommen werden:

  • mit einem durch eine Prüfung erworbenen Mittleren Schulabschluss, der maximal
    eine 4 und keine 5 oder 6 aufweist und in den Fächern Deutsch, Mathematik und
    erste Fremdsprache einen Durchschnitt von maximal 3,0 vorweist;
  • die ein Zeugnis mit der Versetzung in die gymnasiale Oberstufe vorweisen können.
  • Bewerbungen sind bis zum 28. Februar eines jeden Jahres möglich. Bitte bewerben Sie sich mit dem Anmeldebogen, Den Anmeldebogen finden Sie hier.

Dauer

  • 3 Jahre

Unterricht

Der Unterricht erfolgt im Klassenverband und Kurssystem:

  • in zwei Fächern (eA) mit erhöhtem und
  • weiteren Fächern mit grundlegendem Anforderungsniveau (gA).

Es gibt eine Auswahl aus fünf Fachrichtungen in Schleswig sowie eine Fachrichtung
an den Außenstellen in Kappeln und Kropp mit jeweils zwei eA-Fächern in:

Klasse e: Ernährung und Deutsch, Englisch oder Mathematik
Klasse g1: Erziehungswissenschaften und Deutsch, Englisch oder Mathematik
Klasse g3: Gesundheit und Deutsch, Englisch oder Mathematik
Klasse w1: Betriebswirtschaftslehre und Deutsch, Englisch oder Mathematik
Klasse t: Elektro-Technik und Deutsch, Englisch oder Mathematik
Klasse kw: Betriebswirtschaftslehre und Deutsch Kropp
Klasse gk: Gesundheit und Englisch Kappeln

Am Beruflichen Gymnasium können wir die Schüler*innen mit Lerncoaching unterstützen: Dies ist eine professionelle Lernberatung für Schüler*innen am BG in Schleswig, die ihr Lernen verbessern möchten. Mehr dazu erfährt man hier.

Prüfungen

Die Fachhochschulreife (schulischer Teil) wird in der Regel am Ende der Jahrgangsstufe 12 ohne Prüfung zuerkannt.
Die Die Abiturprüfung (Ende 13. Jahrgang) umfasst fünf Fächer:

  • das fachrichtungsbezogene eA-Fach (schriftlich),
  • Deutsch (schriftlich),
  • eine Fremdsprache (schriftlich),
  • Mathematik oder eine Naturwissenschaft (schriftlich),
  • ein mündliches Prüfungsfach

Standort

Schleswig Kappeln (s. info) Kropp (s. Info)

Ansprechpartner*in

Frauke Suthoff

+49 4621 9660-209
suf@bbzsl.de

Dr. Franz Menke

+49 4621 9660-216
mef@bbzsl.de

Download

BBZ-Flyer BG

Berufliches Gymnasium

Büro Öffnungszeiten Schleswig

BÜRO GESCHLOSSENHeute: 8:00 - 12:00

Büro Öffnungszeiten Kappeln

BÜRO GESCHLOSSENHeute: 8:00 - 12:00