Generic filters
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Bewerbungsfrist für das Schuljahr 2021 / 2022

 Bewerbungen für das Schuljahr 2021/22

Herzlich willkommen!

Für das kommende Schuljahr 2021/22 muss man sich für die schulischen Ausbildungsgänge bis zum 28. Februar 2021 bei uns beworben haben. Die Bewerbung erfolgt über das Schulbüro: Berufsbildungszentrum Schleswig, Flensburger Str. 19b, 24837 Schleswig, 04621-9660-0, buero@bbzsl.de. Im März werden bereits Zusagen ausgesprochen, so dass es bei einer Bewerbung nach dem 28. Februar schwierig werden kann, noch einen Schulplatz zu erhalten.

Für folgende Ausbildungsgänge muss man sich bis zum 28. Februar 2021 bewerben:

Ziel: erster allgemeinbildender Schulabschluss (EAS):
Ausbildungsvorbereitung Schleswig-Holstein (AV S-H)

Ziel: Mittlerer Schulabschluss (MSA):
Berufsfachschule I (Gesundheit und Ernährung, Technik, Wirtschaft)
Berufsfachschule III Sozialwesen

Ziel: Fachhochschulreife:
Berufsfachschule III für Kaufmännische Assistenten (Fremdsprachen, Informatik)
Berufsfachschule III Sozialwesen
Fachoberschule (Technik, Wirtschaft)

Ziel: Abitur:
Berufliches Gymnasium (Ernährung, Gesundheit, Soziales, Technik und Wirtschaft)

Ziel: schulische Berufsausbildung:
Berufsfachschule III Sozialwesen (Mittlerer Schulabschluss)
Berufsfachschule III Sozialwesen ((Fachhochschulreife)
Berufsfachschule III für Sozialpädagogik (Sozialpädagogische Assistentin / Sozialpädagogischer Assistent)
Fachschule Sozialwesen, Fachrichtung Sozialpädagogik (Erzieherin / Erzieher)
Fachschule Sozialwesen, Fachrichtung Heilerziehungspflege
Fachschule Wirtschaftsinformatik (Betriebswirtin / Betriebswirt)

 

Auf dieser Seite finden Sie:

Eine Broschüre über das Gesamtangebot unserer Schule zum Herunterladen – diese Broschüre können Sie bei uns auch in gedruckter Form erhalten.

Drei Beratungsvideos für Schüler*innen ohne Schulabschluss, mit dem Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (EAS) oder dem Mittleren Schulabschluss (MSA).

Beratungstermine (online) in Videokonferenzen:
Di., 2. Februar: Beratung für Jugendliche ohne Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss oder mit gefährdetem Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (N. Grigas-Pluhar)
Mi., 3. Februar: Beratung für Jugendliche mit Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (T. Hill)
Do., 4. Februar: Beratung für Jugendliche mit dem Mittleren Schulabschluss (T. Hill)
Di., 16. Februar: Beratung für Jugendliche ohne Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (A. Berger)
Mi., 17. Februar: Beratung für Jugendliche mit Erstem allgemeinbildenden Schulabschluss (T. Hill)
Do., 18. Februar: Beratung für Jugendliche mit dem Mittleren Schulabschluss (T. Hill)

Beginn: jeweils 18 Uhr

Der Link zu den Konferenzen:
https://video.openws.de/BBZSchleswig-Beratungen

Sprechzeiten (Telefon) zu unseren Angeboten:

Die Anmeldebögen finden Sie hier. Die Bewerbungen bitte nur per Post, in den Briefkasten am Haupteingang (Flensburger Str. 19b) oder in die Meldebox im Eingangsbereich der Flensburger Str.

Beachte: Die Flyer zu den einzelnen Angeboten finden Sie auf den entsprechenden Seiten unserer Homepage

Ansprechpartner:

Dr. Thomas Hill
 +49 4621 9660-214
hit@bbzsl.de