Generic filters
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Tag der beruflichen Bildung

Tag der beruflichen Bildung 2021 - digital

Herzlich willkommen

leider musste unser Tag der beruflichen Bildung am 16. November 2021 aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen.

Auf dieser Seite haben wir für Sie eine Reihe von Möglichkeiten zusammengestellt, um sich stattdessen über das vielfältige Angebot unserer Schule und unserer Gäste, die ihr Angebot auf dem Tag vorstellen wollten, zu informieren.

Wir bieten:

  • Deutsch als Zweitsprache: Das Angebot richtet sich nach dem jeweiligen Sprachniveau,
    vermittelt als Schwerpunkte die deutsche Sprache und die Kultur des Landes sowie berufliche Grundkenntnisse.
  • Ausbildungsvorbereitung: Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen sind ein wichtiges Qualifizierungselement, das wir anbieten, um Jugendlichen und jungen Erwachsenen den
    Zugang zum Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu ermöglichen.
  • Berufsausbildung: Wir erteilen den schulischen Unterricht für mehr als 25 Berufe in Gartenbau und Landwirtschaft, Handwerk, Hauswirtschaft, Sonder- und Sozialpädagogik, Wirtschaft und Verwaltung.
  • Schulschabschlüsse: Am BBZ Schleswig können alle staatlich anerkannten Schulabschlüsse erworben werden: Erster allgemeinbildender Schulabschluss, Mittlerer Schulabschluss, Fachhochschulreife und Abitur.

Auf dieser Seite finden Sie:

  • Drei Beratungsvideos für Schülerinnen / Schüler ohne Schulabschluss, mit dem Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (EAS) oder mit dem Mittleren Schulabschluss (MSA).
  • Eine Broschüre über das Gesamtangebot unserer Schule zum Herunterladen – diese
    Broschüre können Sie bei uns auch in gedruckter Form erhalten.
  • Den Link zu zu einem Beratungsraum für Videokonferenzen.

Für Fragen zu unseren Angeboten stehen Ihnen die zuständigen Koordinatorinnen und Koordinatoren zur Verfügung per E-Mail oder telefonisch – beachte: Zu den aufgeführten Sprechzeiten sind sie besonders gut zu erreichen:

Kontakt und weitere Informationen
Dr. Thomas Hill
hit@bbzsl.de
+49 4621 9660-214

Aussteller am Tag der beruflichen Bildung

Hier die Informationen einzelner Aussteller:

Bundeswehr

Verantwortung übernehmen. Weiterkommen. Bei der Bundeswehr machen Sie sich stark für unsere Gesellschaft und Ihre Zukunft. Dafür qualifizieren wir Sie in über 1.000 Berufen – in Uniform und in Zivil an über 200 Standorten bundesweit. Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten.

Um sich über eine Laufbahn bei der Bundeswehr zu erkundigen, ist folgende Internet-Seite zu empfehlen:

www.bundeswehrkarriere.de

Hier finden die Interessentinnen und Interessenten alle wichtigen Informationen.

Duale Hochschule Schleswig-Holstein

Duale Bachelorstudiengänge und berufsbegleitendes Masterstudium – die Duale Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH) bietet praxisnahe und zukunftsorientierte Studiengänge an drei Studienstandorten in Schleswig-Holstein an. Dazu finden Sie nähere Informationen auf dieser Seite:

www.dhsh.de

Europa-Universität Flensburg

Die Europa-Universität Flensburg (EUF) bietet rund 20 Studiengänge an, darunter folgende drei Bachelor-Studiengänge:

  • B.A. Bildungswissenschaften: Zwei-Fächer-Bachelor mit rund 30 Fächern/Fachrichtungen und „Bildung, Erziehung, Gesellschaft“: zugleich die 1. Phase der Lehramtsausbildung – je nach Fächerkombination – für Gymnasien, Gemeinschaftsschulen, Grundschulen, berufsbildende Schulen und Sonderpädagogik
  • B.A. International Management-BWL:  dreisprachiger (dt.-engl.-spanisch oder dt.-englisch-dänisch), international ausgerichteter wirtschaftswissenschaftlicher Bachelor-Studiengang. Dänisch oder Spanisch können neu begonnen werden. Im dänischen Zweig studiert man zugleich an der EUF und der SDU in Sonderburg, es ist ein deutsch-dänischer Doppelabschluss möglich.
  • B.A. European Cultures and Society: Englischsprachiger, interdisziplinärer Europa-Studiengang mit kultur- oder sozialwissenschaftlicher Schwerpunktsetzung. Projektschwerpunkte liegen in den Bereichen Journalismus, Entrepreneurship, Forschung bzw. Kunst und Szenographie.

Weitere Infos zum Studienangebot: https://www.uni-flensburg.de?40074

Die Europa-Universität hat weltweit über 100 Partneruniversitäten. Sie unterstützt gezielt Studierende, die im Rahmen Ihres Studiums ein Studiensemester oder ein Praktikum im Ausland absolvieren möchten.

Beratung zur Studienwahl und rund um’s Studium bietet unsere Zentrale StudienberatungRufen Sie uns unter 0461/805-2193 an – wir beraten Sie gerne! Alle Kontaktinfos unter: www.uni-flensburg.de/zsb.

 

Fachhochschule (FH) Kiel

Mit mehr als 7.900 Studierenden ist die Fachhochschule Kiel die größte Fachhochschule in Schleswig-Holstein. Leistungsstark, innovativ, regional verankert und international ausgerichtet. Wer hier studieren möchte, kann aus einem breiten Fächerspektrum wählen. 40 Bachelor- und Masterstudiengänge, Zusatzstudiengänge, berufsbegleitende und weiterbildende Angebote der folgenden Fachbereiche stehen zur Wahl: Agrarwirtschaft, Informatik und Elektrotechnik, Maschinenwesen, Medien / Bauwesen, Soziale Arbeit und Gesundheit sowie Wirtschaft.

Die Zentrale Studienberatung der FH Kiel bietet Schülerinnen / SChülern gerne die Möglichkeit sich in einem persönlichen Beratungstermin über unser Studienangebot zu informieren. Unsere Kontaktdaten sind unter: https://www.fh-kiel.de/studium/studierende/studienorganisation/zentrale-studienberatung/aktuelles-kontakt/  zu finden.

Weiterhin ist auch unser gesamtes Studienangebot unter folgendem Link zu finden: https://www.fh-kiel.de/studium/studieninteressierte/studienangebot-und-bewerbung/

Wir sind auch bei Instagram: @fachhochschule_kiel

Finanzamt Eckernförde-Schleswig

Auch in der Finanzverwaltung kann man eine Ausbildung (duale Ausbildung oder duales Studium) absolvieren. Die Laufbahn als Beamtin oder Beamter in der Steuerverwaltung bietet dabei vielfältige Einsatz- und Aufstiegsmöglichkeiten.

Über die Möglichkeiten, beim Finanzamt Eckernförde-Schleswig eine Ausbildung zu machen, erfahren Sie hier mehr.

Hochschule Flensburg

Hochschule Flensburg – Ganz nah und weit voraus

Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten an Deutschlands nördlichster Fachhochschule.

Rund 3500 Studierende lernen, arbeiten und forschen in 10 Bachelor- und 8 Masterstudiengängen auf unserem Campus. Moderne Ausstattung, kleine Gruppen, ein sehr persönliches, fast schon familiäres Verhältnis und ein grüner Campus zeichnen uns aus. Unsere Studiengänge sind dabei an den Herausforderungen der Zeit ausgerichtet: Nachhaltigkeit, Energiewende, Digitalisierung, Internationalisierung.

Unser gesamtes Studienangebot finden Sie hier: https://hs-flensburg.de/studieninteressierte/angebot

In der Zentralen Studienberatung beraten wir Sie gerne zu Ihren Möglichkeiten an der Hochschule Flensburg. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier: https://hs-flensburg.de/hochschule/abteilung/studienberatung

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team vom Studierendenservice und der Studienberatung

Michaela Arnold und Marc Laatzke

Weitere Informationen gibt es hier und hier.

Institut für Talententwicklung

u viele Möglichkeiten bei der Berufswahl? Das IfT Institut für Talententwicklung organisiert die vocatium-Messen für Ausbildung und Studium, die Ihnen die Berufsorientierung erleichtern. Wir bereiten den Messebesuch gemeinsam mit Ihnen vor und arrangieren für Sie Gesprächstermine mit den Berater*innen der Aussteller (Ausbildungsbetriebe, Fachschulen, Hochschulen und Institutionen). So können Sie im direkten Gespräch alle Fragen stellen und sich einen guten Eindruck über Ihre beruflichen Möglichkeiten verschaffen.

Die vocatium-Messen finden seit über 20 Jahren statt und haben bereits mehreren Millionen Besucher*innen Orientierung bei der Berufswahl geboten.

Für das Jahr 2022 sind geplant: 72 Präsenzmessen und fünf (regionsübergreifende) Videochat-Messen. Die Teilnahme ist für Schüler*innen kostenlos.

Hier geht es zur Übersicht der Messetermine (dort finden Sie auch die Listen der Aussteller, die auf der jeweiligen Messe vertreten sein werden).

KulturLife

KulturLife ist eine gemeinnützige Organisation für interkulturellen Austausch mit Sitz in Kiel. Wir setzen uns für ein friedliches und gerechtes Zusammenleben in einer globalisierten Welt ein. Alles begann 1995 mit einem Schüleraustauschprogramm nach Frankreich. Heute senden wir mit unseren Auslandsaufenthalt-Programmen pro Jahr rund 1.000 Menschen in 19 Länder der ganzen Welt und arbeiten als strategischer Partner in verschiedenen innovativen europäischen Projekten.

Wir vermitteln:

  • Auslandspraktika
  • Freiwilligenarbeit
  • Work&Travel
  • Farmstay
  • Homestay
  • High School

Mit unseren weltweiten, vielfältigen Auslandsprogrammen High School, Homestay, Work & Travel, Praktika sowie Freiwilligendiensten öffnen wir für unsere Teilnehmenden die Türen für internationale Begegnungen und lebenslange Lernerfahrungen.

Die Möglichkeit, Infomaterialien (Broschüren und Flyer) herunterzuladen und/oder kostenlos zu bestellen, befindet sich hier: https://kultur-life.de/broschueren

KulturLife gGmbH
Max-Giese-Str. 22
24116 Kiel
Tel: 0431 – 888 14 10
E-Mail: info@kultur-life.de

Web:  www.kultur-life.de

Instagram: @kultur_life
Facebook: @kulturlife

NOSPA

Ob Praktikum, Ausbildung oder Neuanfang – die Möglichkeiten bei der Nospa sind vielfältig. Wir entwickeln für Sie eine ganz persönliche Strategie für Ihre berufliche Zukunft – vom ersten Tag an. Mit einem innovativen Weiterbildungskonzept fördern wir Ihre Talente und Stärken.

Hier ist der Link zur Homepage der NOSPA für Berufseinsteiger:

Berufseinstieg – MeineNospa. Weil’s um mehr als Geld geht. – MeineNospa

Informationen könne Sie auch hier erlangen.

Schleswiger Werkstätten

Du hast Deinen Schulabschluss in der Tasche und weißt noch nicht wohin die Reise gehen soll?
Du hast Lust, Dich sozial zu engagieren und möchtest gerne etwas mit Menschen machen?
Dann komm zu uns und lerne die Arbeits- und Wohnbereiche kennen.
Bewirb Dich jetzt für Dein Freiwilliges Soziales Jahr und nutze die Möglichkeit, Dich persönlich
weiterzuentwickeln!
Im Anschluss hast du die Möglichkeit, Dich für ein Duales Studium für „Soziale Arbeit“ zu bewerben.

JETZT BEWERBEN!
Ralf Huwe
Bismarchstraße 12 b | 24837 Schleswig
01 51 | 56 58 52 29
Gerne auch über WhatsApp!
ralf.huwe@schleswiger-werkstaetten.de
www.schleswiger-werkstaetten.de

Unseren Flyer findest du hier.

Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht

Die Justiz des Landes Schleswig-Holstein bietet eine Vielzahl interessanter Ausbildungsberufe in der Rechtspflege an. Die jeweiligen Ausbildungsberufe erfordern unterschiedliche Schulbildungen bzw. –abschlüsse.

Unter folgendem Link erfahren Sie die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten bei der schleswig-holsteinischen Justiz:

www.schleswig-holstein.de/olgjustizberufe

Informationen finden Sie auch hier.

 

Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein

Wir, die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein, sind ein gemeinnütziger Verein für Information, Beratung, Bildung und Interessenvertretung.

Hier finden Schülerinnen und Schüler unsere digitalen Angebote zum Selbstlernen rund um Alltagsthemen, wie Geld, Versicherungen, Shopping und Wohnung:

https://www.verbraucherzentrale.sh/wissenssnacks-unsere-angebote-fuer-selbstlerner-59917

Zum Gap Year ist diese Seite aussagekräftig:

https://www.verbraucherzentrale.sh/wissen/reise-mobilitaet/unterwegs-sein/gap-year-worauf-ist-bei-einem-jahr-im-ausland-zu-achten-52647

Hier gibt es etliche weitere praktische Tipps:

https://www.verbraucherzentrale.sh/aktuelle-meldungen/vertraege-reklamation/semesterstart-tipps-fuer-alle-die-ein-studium-beginnen-13029

Und diese Seite wendet sich in der Ansprache zwar an Eltern, ist aber für die jungen Leute selbst ebenso relevant:

https://www.verbraucherzentrale.de/mein-kind-wird-18-was-eltern-jetzt-wissen-sollten-50079

Zoll

Ausbildung beim Zoll ist aufregend, ereignisreich, außergewöhnlich und alles andere als anspruchslos.
Haben Sie Waren anzumelden? Auf diese Frage lässt sich die Arbeit des Zolls schon lange nicht mehr reduzieren. Heute sichern über 44.000 Zöllnerinnen und Zöllner täglich die Leistungsfähigkeit unseres Gemeinwesens, fördern den Wirtschaftsstandort Deutschland und tragen zur Stabilisierung unserer Sozialsysteme bei. Sie schützen die Wirtschaft vor Wettbewerbsverzerrungen, die Verbraucher vor mangelhaften Waren aus dem Ausland und die Bevölkerung vor den Folgen grenzüberschreitender organisierter Kriminalität.

Weitere Informationen erhältst Du auf den Seiten der Zollverwaltung unter: www.zoll.de

Ein anschauliches Video über die vielfältigen Aufgaben des Zolls kannst Du Dir hier ansehen:

https://www.zoll.de/DE/Karriere/Ausbildung-Studium/Zollausbildung/_functions/video_karriere.html?nn=278968&faqCalledDoc=278968