Unterrichtsausfall am BBZ Schleswig wegen Coronavirus!

Der Lehrbetrieb am BBZ Schleswig wird ab Montag, 16.3., ausgesetzt bis zum Ende der Osterferien (19.4.) So finden kein Unterricht, keine Betriebspraxis, keine Praktika, keine Schulfahrten, keine sonstigen Veranstaltungen und keine Abschlussprüfungen statt. Alle Abschlussprüfungen, insbesondere die Abiturprüfungen, werden auf die vorgesehenen Alternativtermine (Nachprüfungen) nach den Osterferien verlegt.

Nähere Informationen gibt es auf der Seite des Bildungsministeriums.